JavaScript Menu is only visible when JavaScript is enabled

Ich arbeite mit Organisationen und Menschen, die an Veränderungen und Entwicklungen interessiert sind. Ich sehe mich in meiner Arbeit als Initiator von Prozessen, die vielschichtig Veränderungen in Gang setzen:

Ziel meiner Arbeit ist es, die Produkte und Dienstleistungen von Organisationen zu verbessern, die Zufriedenheit von Kundinnen und Kunden zu erhöhen und die Kultur der Organisation im Blick auf die eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu entwickeln.

Neben meiner Rolle als Initiator und Begleiter von Veränderungsprozessen sehe ich meine Aufgabe darin, Menschen zu trainieren, so dass sie den gestiegenen fachlichen und sozialen Anforderungen ihrer Arbeit gewachsen sind. Meine Trainings haben das Ziel, Menschen zu befähigen, konstruktiv, reflektiert und Ziel orientiert miteinander zu arbeiten.

Die Organisation und die Menschen in diesen Systemen stellen den Mittelpunkt meiner Arbeit dar.

Die Philosophie meiner Arbeit

Beratung und Flexibilität

Der erste Eindruck einer Problemstellung kann irreführend sein. Damit verbunden sehe ich für mich auch die Aufgabe, die Lösung, die erwartet wird, zu hinterfragen. Ich biete meine Ressourcen und meine Erfahrungen an, die wirklichen Probleme zu erkennen. Zusammen mit meinen Kundinnen und Kunden kläre ich zunächst die Problemdefinition und erarbeite dann maßgeschneiderte Lösungsmodelle.

Umsetzungsorientierung

Bei der Erarbeitung von Umsetzungsschritten gehe ich von der Situation meiner Kundinnen und Kunden aus. Ich arbeite theoretisch fundiert, aber pragmatisch, wenn es um Umsetzungsfragen geht.

Qualität

Zusammen mit meinen Kundinnen und Kunden kläre ich meine Aufträge so eindeutig, dass klar definiert wird, wer welche Rolle und welche Verantwortung in der Zusammenarbeit inne hat. Diese Rollenklärung verstehe ich als einen Prozess während der gesamten Zusammenarbeit mit meinen Kundinnen und Kunden. Weitere Faktoren meiner Qualitätssicherung sind ständige Fortbildung und Supervision.

Professionalität

Auf der Grundlage meiner theoretischen und fachpraktischen Aus- und Weiterbildungen habe ich mir eine umfassende Kompetenz als Trainer und Berater zu vielfältigen Problemstellungen angeeignet. Dennoch mache ich nicht alles: Nur da, wo ich mir meiner Kompetenzen sicher bin, werde ich tätig. Bei anderen Themen kann ich evtl. zu Kolleginnen und Kollegen aus meinem Netzwerk verweisen.

Entwicklung

„Alles fließt“ (Heraklit): Die Situation meiner Kundinnen und Kunden verändert sich permanent: In der Zusammenarbeit bekomme ich neue Erkenntnisse über die Kundinnen und Kunden und die zu lösenden Herausforderungen. Daher entwickeln sich meine Konzepte während der Arbeit permanent weiter. Davon profitieren meine Kundinnen und Kunden.

Seriosität

Manche Kolleginnen und Kollegen im Beratungsbusiness halten sich für unentbehrlich. Eine tragfähige und grundlegende Problemlösung bleibt dabei leider oft auf der Strecke. Ich kann stets begründen, warum ich etwas vorschlage. Eine Zusammenarbeit mit mir soll so lang wie nötig und so kurz wie möglich sein. Daneben mache ich meine Leistungen und die entstehenden Kosten transparent, so dass eine Zusammenarbeit mit mir für meine Kundinnen und Kunden stets optimal kalkulierbar ist.